Lexikon medizinischer Ausdrcke

Antiemetika

Medikamente gegen Übelkeit

Knochenmarkaspiration

Ansaugen von Knochenmark durch eine spezielle Nadel

Ablative Hormontherapie

Behandlung durch Hormonentzug

Knochenmarkbiopsie

Entnahme eines Knochenmarkzylinders

Additive Hormontherapie

Behandlung durch Hormongabe

Liquor

Nervenwasser

Antineoplastische Therapie

Gegen (bösartige) Neubildungen gerichtete Behandlung

Leukämien

Bösartige Erkrankungen der Blutzellen

Blutarmut (Anämie)

Verminderung der roten Blutkörperchen

Lumbalpunktion

Anstechen des Rückenmarkskanales zur Entnahme von Liquor oder zur Gabe von Medikamenten

Hämatologie

Lehre von den Bluterkrankungen

Onkologie

Lehre von den bösartigen Tumorerkrankungen

Hormonpresslinge

Kleine, hormonelle Wirkstoffe enthaltende Stäbchen

Oral

Einnahme durch den Mund

Immunglobuline

Körpereigene Eiweiße, die der Infektabwehr dienen

Parenteral

Gabe von Medikamenten unter Umgehung des Magen-Darm-Traktes (z.B. intravenös)

Intraarteriell

In ein arterielles (vom Herzen wegführendes) Blutgefäß

Supportiv

Unterstützend

Intracavitär

In einen Hohlraum (z.B. Bauchhöhle)

Zellkonzentrate

Zubereitungen von Blutzellen, z.B. roten Blutkörperchen (Erythrozytenkonzentrate)

Intravenös

In ein venöses (zum Herzen führendes) Blutgefäß

Zystostatika

Medikamente, die Tumorzellen zerstören (Zellgifte)

Jamshidi-Nadel

Instrument zur Entnahme von Knochenmark